Posts Tagged ‘Roulette Rad’

Spielen Sie Europäisches Roulette und erhalten Sie 100€ im Casino Action

Es gibt nur wenige Dinge im Casino, die mehr Spannung erzeugen und so viel Spaß machen wie das Rouletterad. Nichts kann den Adrenalinrausch schlagen, der entsteht, wenn man der im Rad wild umherspringenden Kugel dabei zusieht wie sie sich einen Platz sucht und schließlich auf einer der Zahlen zur Ruhe kommt.

Versucht dieses Wochenende euer Glück mit Europäisches Roulette Gold. Jeden Tag werden 10 Spieler ausgewählt und erhalten 100€.

Europäisches Roulette hat 37 Nummernfächer (Nummer 1 bis 36 und die 0), was bedeutet, dass der Hausvorteil gering ist und man eine bessere Gewinnchance hat als beim American Roulette (welches eine 0 und eine 00 hat). Es ist das populärste Spiel, das wir haben, und das nicht ohne Grund: für fortgeschrittene Spieler bestehen zahlreiche avancierte Wettmöglichkeiten, es zahlt konstant aus und begeistert mit unglaublich realistischen Soundeffekten und Animationen.

Sie müssen ein Echtgeld Casino Action konto eröffnet haben und ein Minimum von 20€ während der Dauer der Promotion auf dieses Konto eingezahlt haben.

Die Promotion startet am Samstag, 30. März 2013, um 0:01 Uhr (GMT) und endet am Sonntag, 31. März 2013, um 23.59 Uhr (GMT).

Liebe Roulette, wollen aber nicht zu einem Casino Reisen? Versuchen Webcam Roulette!

Spielen sie gerne Roulette, möchten aber dafür nicht extra zum nächsten Casino reisen? Nun, dann sollten sie einmal Roulette über eine Webcam spielen, denn wenn sie erst einmal die Erfahrung gemacht haben, dieses aufregende Spiel aus ihrem eigenen, konfortablen Heim zu spielen, müssen sie nie mehr eine unbequeme Reise machen, die sie am Ende sowieso zuviel kostet.

Die Zeiten, in denen Online Roulette softwarebasiert war, sind lämgst vorbei. Heute können sie, dank der aktuellen Fortschritte im Bereich der Computer Technologie, live Roulette online spielen und die komplette, reale live Erfahrung geniessen. Sie können mit dem Live Dealer interagieren und sogar mit den anderen Spielern chatten, die beim selben Online Casino Spiel eingeloggt sind, wie sie. Die Erfahrung ist so ähnlich wie nur möglich im Vergleich zu einem herkömmlichen Casino, in dem man mit einem Drink in der Hand an einem Roulette Tisch steht, umgeben von anderen Spielern, die genauso aufgeregt sind wie sie.

Das typische Online Roulette Spiel verwendet einen Zufallszahlen Generator oder RNG, um ein faires Spiel zu ermöglichen. Allerdings kann man beim Live Webcam Roulette sehen, wie die echten Dealer das Rad drehen und die Kugel werfen, genau wie in einem echten, traditionellen Casino. Bei diesem revolutionären Roulette Spiel ist es der Dealer, der das Rad dreht und die Kugel wirft, nicht ein RNG. Alleine dieses Feature bewegt Skeptiker in Richtung des Online Spiels. Die Tatsache, dass sie mit dem Dealer chatten können und manchmal sogar mit ihren Mitspielern macht es zu einer echten Casino Erfahrung, die so keine Software bieten kann. Nicht nur das aber anstatt, dass sie auf ein langweiliges, virtuelles Roulette Rad starren müssen, können sie jetzt den Anblick eines gutaussehenden und symphatischen Live Dealers geniessen. Definitiv ein Plus.

Die Live Übertragung der Roulette Webcam auf ihrem Computer ist so klar und deutlich, wie das Bild, das sie auf einem Fernseher empfangen. Dadurch steigt das Vergnügen beim Live Online Roulette. Mittlerweile gibt es einige Online Casinos, die Live Roulette anbieten. Wählen sie mit Bedacht, da das Spiel bei Einigen besser als bei Anderen ist. Vergleichen sie Boni und Angebote und sorgen sie dafür, dass sie nur bei solchen Online Casinos spielen, die einen guten Ruf haben. Vergessen sie nicht die Wettvorraussetzungen des jeweiligen Casinos zu prüfen, damit sie sicher so wetten können, wie sie möchten.

Obwohl es noch nicht durch Zahlen belegt warden kann, wird die Ausbreitung von Webcam Roulette mit Sicherheit die Anzahl der Besuche von Roulette Spielern in traditionellen Casinos beeinflussen. Wir werden in naher Zukunft sicher wissen, wie viele Menschen entschieden haben permanent zu Hause zu bleiben und eines der ältesten und populärsten Casino Spiele zu spielen. Es ist wesentlich günstiger Roulette zuhause zu spielen als einen Besuch im Casino zu planen, wenn man die Kosten für Benzin, Verpflegung und eventuell Hotel betrachtet. Nicht vergessen zu erwähnen, dass das Spielen von Webcam Roulette genau so spannend ist wie das Spiel in einem traditionellen Casino. Worauf warten sie noch? Sie können ab jetzt Live Roulette von zuhause genießen, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche!

Roulette und Blackjack sind die Lieblings Casino Spiele Deutschlands

Roulette und Blackjack sind die Lieblinge der Deutschen.

Roulette und Blackjack wurden von Usern von Online Wettspiel Webseiten in Deutschland zum Lieblings Casino Spiel gekürt.

Lorien Pilling, Forschungsdirektor der Global Betting and Gaming Consultants, erklärte, dass es einige sehr beliebte Wettspiel Optionen im Land gibt.

Eine davon ist der Sport – mit der Bundesliga, die in diesem Bereich die meisten Wetteinsätze verbucht – während andere, die normalerweise Casinos bevorzugen, zu Roulette und Blackjack übergehen.

Trotzdem warnte Herr Pilling davor, dass die potentielle Einführung eines höheren Steuersatzes eine Katastrophe für die Wettspiel Firmen bedeuten könnte.

“Im Moment ist es ein guter Markt, aber die Gesetzgebung könnte es ruinieren, “ sagte er voraus und fügte hinzu: “Was in Deutschland vorgeschlagen wurde, ist nicht gut.“

Der Experte empfahl weiter, das solche Regularien denen gleichen, die in der Vergangenheit in Italien, Frankreich, Griechenland, Spanien und Dänemark eingeführt wurden.

Es wurde letztens berichtet, dass Tischspiele – wie Roulette und Blackjack – riesige Summen an Umsatz gebracht haben, seitdem sie vor einem Jahr in Pennsylvania eingeführt wurden.

Sind Kesselfehler beim Roulette immer noch verbreitet?

Eine der bekanntesten Legenden beim Roulette ist die von Kesselfehlern, mit deren Hilfe man ein Vermögen schaffeln kann. Tatsächlich wurde das meiste Geld mit Kesselfehlern von denjenigen verdient, die Spielern Systeme und Produkte zum Thema Kesselfehler verkauften. Traurigerweise haben viele Spieler eine Menge Geld durch eine Kombination aus dem Kauf solcher Produkte und dem Ausprobieren der Ratschläge verloren.

Es stellt sich also die Frage, ob es noch immer Roulettekessel mit Kesselfehlern gibt oder nicht. Und wenn es welche gibt, wo sind sie zu finden?

Kesselfehler finden
Die meisten Spieler, die behaupten ein Vermögen beim Roulette mit Kesselfehlern gemacht zu haben, verdienten ihr Geld in den 80er und 90er Jahren.

Es ist allerdings schwer zu glauben, dass Kesselfehler heute verbreitet sind. Schließlich haben die Technologie und das Design der Rouletteräder seit den 80er und 90er Jahren große Fortschritte gemacht. Es ist daher schwer zu glauben, dass man einfach in ein Casino geht, das Rad 50.000 Spiele lang beobachtet und anfängt extrem viel Geld zu verdienen, indem man beim Roulette auf die fehlerhaften Zahlen oder Abschnitte setzt.

Um ehrlich zu sein, ist die Qualität der Rouletteräder wesentlich besser geworden, so dass man nur noch selten Kesselfehler findet. Sollten sie allerdings auf die Suche nach einem Kesselfehler bestehen, um damit einen Haufen Geld zu verdienen, ist es wohl besser in weniger eleganten Etablissements zu suchen.

Der Grund dafür ist, dass dort eher Rouletteräder mit minderwertiger Qualität zu finden sind. Im Gegesatz dazu stehen die eleganten Etablissements, in denen die Räder eine höchstmögliche Qualität aufweisen. In einem sehr schicken Casino ist es eher Zeitverschwendung über eine längere Zeit die Runden zu beobachten und auf einen Kesselfehler zu hoffen.

Die Geschichte des Roulettes

Ob Sie’s glauben oder nicht: der Mathematiker Blaise Pascal ist verantwortlich für das Spiel, das wir alle aus Casinos kennen und lieben. Es ist überliefert, dass, als der der französische Großmathematiker im 17. Jahrhundert versuchte, das Perpetuum mobile zu finden, er eine einfache Version des Spiels entwickelte. Während der Name von einem älteren französischen Spiel stammt, stammt das Rad selbst und wie die Spieler es benutzen von den englischen Spiel Reiner, Ace of hearts und Roly Poly sowie dem italienischen Hoca und Biribi.

Wie viele andere Casino-Spiele, die Sie kennen und lieben, wird Roulette schon eine ganze Weile gespielt. In seiner gegenwärtigen Form kann es bis ins Paris des Jahres 1796 zurückverfolgt werden. Es gibt sogar einen Roman von Jacques Lablee mit dem Titel „la Roulette Ou le Jour“ (Das Roulette oder der Tag), der das Roulette-Rad im Pariser Palais Royale schildert. „Es gibt genau zwei Taschen für die Bank reserviert, aus denen ihr ganzer mathematischer Vorteil stammt.“ Er fährt fort und beschreibt das Layout folgendermaßen: „…zwei Einsatzfelder, die der Bank zugehörigen Nummern angehören, Null und Doppelnull.“ Interessanterweise gibt es sogar eine noch frühere Beschreibung zu Roulette und seine Spielregeln in Québec: „Würfel, hoca, faro und Roulett“ wurden ausdrücklich in einer Liste behördlich untersagter Spiele genannt.

Das ursprüngliche Roulette, das in den Casinos von Paris eingesetzt wurde, hatte Rot für die einfache Null und schwarz für die doppelte Null. Im frühen 19. Jahrhundert wurde Grün dem Farbschema hinzugefügt, aber bis zur nächsten größeren Innovation dauerte es eine Weile. In Homburg, dem deutschen Kur- und Casinoort führten François und Louis Blanc das System mit nur einer Null auf dem Rouletterad ein und konkurrierten so ab etwa 1843 mit anderen Casinos.

Interessanterweise hatten frühe amerikanische Rouletteräder die Nummern 1 bis 28, eine einfache Null und eine Doppelnull zusammen mit einem speziellen Schlitz, der durch den amerikanischen Adler gekennzeichnet war. Der Adler-Schlitz gab der Bank einen weiteren Vorteil, indem er als weiterer so genannter How Slot fungierte. Die Adler wurden bald weggelassen und noch existierende Rouletteräder mit Adlern sind extrem selten: weniger als ein halbes Dutzend Exemplare sind bekannt.

Ab etwa 1800 erfolgte ein Umschwung und Roulette wurde in ganz Europa und den Vereinigten Staaten das beliebteste Casino-Spiel. In den sechziger Jahren des 19. Jahrhunderts verbot die deutsche Regierung Casinos und Glücksspiel, woraufhin die Familie Blanca, die mit Spielcasinos aus Stein ein Vermögen gemacht hatte, nach Monte Carlo zog und damit ein Mekka des Glücksspiels für Europas Elite begründete. Bis heute ist Monte Carlo der Ort für Glücksspiel, selbst nachdem sich das Spiel nach Amerika ausgebreitet hat und ein Fixpunkt in jedem Casino von Las Vegas geworden ist.

Roulette: Amerikanisches und europäisches im Vergleich

Neulinge in einem Online-Casino sind fragen sich oftmals, was der Unterschied zwischen amerikanischem und europäischen Roulette ist. Oberflächlich ist er ziemlich klar: das europäische Roulette-Rad hat eine Null während das amerikanische Roulette-Rad zusätzlich zur einfachen Null noch eine doppelte Null hat. Was heißt das für Sie? Es verschiebt die Chancen bemerkenswert zugunsten des Hauses. Man sollte wissen, dass – obwohl sie „amerikanisches“ und „europäisches“ genannt werden – beide Roulette-Typen in Casinos aus Stein und Mörtel sowohl auf dem Kontinent als auch in den USA.

Der Vorteil des Hauses liegt beim europäischen Rad nur bei 2,7 Prozent, im Vergleich zu 5,26 beim amerikanischen Rad. Die Chance bei jeder beliebigen Zahl des europäischen Roulettes liegt bei 36:1 – verglichen mit 37:1 beim amerikanischen Roulette-Rad. In beiden Fällen zahlt sich Roulette mit 35:1 pro Einsatz aus, also ist es ziemlich leicht nachzuvollziehen, wie irgendein Casino am Tisch seinen Profit macht. Der Vorteil des Hauses liegt beim amerikanischen Roulette bei 5,26 Prozent, was bedeutet, dass der Spieler, wenn er $100 einsetzt, im Durchschnitt $5,26 verliert. Da die Chancen beim europäischen Roulette besser sind, liegt hier der Vorteil des Hauses nur bei 2,7 Prozent, was bedeutet, Sie verlieren im Durchschnitt nur $2,70 pro Einsatz von $100.

Roulette in europäischen Stil hat auch häufig eine Regel, die “en prison” oder “surrender” genannt wird und durch die der Vorteil des Hauses noch weiter fällt. Indem er einen „en prison“-Einsatz platziert, kann der Spieler auf die Hälfte des gesetzten Geldes verzichten und zumindest die andere behalten, oder er kann den gesetzten Betrag auf den nächsten Einsatz übertragen. In Casinos aus Stein und Mörtel wird das immer seltener und ist buchstäblich nicht existent in Online-Casinospielen.

Wenn es um Online-Roulette geht, haben Sie normalerweise ein einsames Erlebnis. In der wirklichen Welt allerdings gibt es einen Unterschied zwischen europäischem und amerikanischem Roulette, der ästhetischer als alles andere ist: Bei europäischem Roulette hat jeder Spieler Chips derselben Farbe. Es hängt vom Erinnerungsvermögen des Croupiers und der Spieler ab, nachzuvollziehen, wer worauf gesetzt hat. Amerikanisches Roulette hat verschiedenfarbige Chips, sodass der Croupier sich nur daran erinnern muss, ob Sie rote oder blaue Chips haben.

Die Auszahlung beim Roulette kann wirklich sehr lukrativ sein, aber die Willenskraft, mit seinen Gewinnen den Tisch zu verlassen, ist der Schlüsselcharakterzug jedes erfolgreichen Spielers. Vergegenwärtigen Sie sich das, wenn Sie spielen und behalten Sie Ihre Finanzen im Blick. Wenn Sie einen bestimmten Betrag gewonnen haben, verlassen Sie den Tisch und kommen Sie mit demselben Betrag zurück, mit dem Sie ursprünglich begonnen haben. So behalten Sie Ihre Gewinne und minimieren Sie Ihre Verluste.

Das Roulette und sein Rad

Was ist Roulette genau? Was ist ein Roulette-Rad? Roulette heißt nach dem französischen Diminuitiv von Rad und ist ein Casino-Spiel, bei dem Spieler darauf setzen, ob eine Kugel auf einer Zahl oder Zahlen landet, auf einer bestimmten Farbe oder auf einer Reihe von Zahlen, oder darauf, ob die Zahl, auf der die Kugel landet, gerade oder ungerade ist.

Roulette wurde von Blaise Pascal im Frankreich des siebzehnten Jahrhunderts erfunden. Das Roulette-Rad, das mit Zahlen versehen ist, wird in eine Richtung gedreht und eine Kugel in geneigte Rille am Rande des Rades geworfen. Schließlich kommt die Kugel in einem Schlitz mit einer Nummer zu liegen. Wie viele Schlitze es gibt, hängt davon ab, ob es sich um ein amerikanisches oder europäisches Roulette-Rad handelt.

Das europäische Roulette-Rad hat siebenunddreißig Schlitze. Die Schlitze sind von eins bis sechsunddreißig nummeriert und abwechselnd schwarz und rot. Der siebenunddreißigste Schlitz auf einem europäischen Rad trägt eine Null und ist grün.

Das amerikanische Roulette-Rad unterscheidet sich vom europäischen dadurch, dass es achtunddreißig Schlitze hat. Der achtunddreißigste Schlitz trägt zwei Nullen und befindet sich an der der einfachen Null gegenüberliegenden Seite des Rades. Der Doppel-Null-Schlitz ist grün, genau wie der Einfach-Null-Schlitz.

Die Ziffern 1 bis 36 wechseln zwischen Rot und Schwarz, sodass es genau so viele schwarze wie rote Schlitze gibt. Die gleiche Zahl von schwarzen und roten Schlitzen sorgt dafür, dass die Wahrscheinlichkeit, ob die Kugel auf rot oder schwarz landet, gleich groß ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Kugel in einem schwarzen Schlitz landet ist die gleiche wie die, dass die Kugel auf einem roten Schlitz landet. Abgesehen von der Platzierung der Nullen auf dem amerikanischen Rad scheint die Anordnung der Zahlen vollständig zufällig zu sein. Die Zahlen sind jedoch nicht zufällig angeordnet, sondern so, dass die Wahrscheinlichkeit von rot oder schwarz, gerade oder ungerade, hoch oder niedrig, ausgeglichen sind. Die Farben der Schlitze wechseln zwischen rot und schwarz, aber die Schlitze sind nicht durchgehend nummeriert. Es kann sein, dass zwei ungerade Zahlen nebeneinander auf dem Roulette-Rad angeordnet sind, aber die Zahlen steigen nicht auf oder ab wie beim Zählen.

Roulette: Das kleine Rad, das die Spieler fesselt

Es gibt keinen stärkeren Adrenalinrausch für Online Roulette Spieler als dann, wenn sie eine kleine Kugel beobachten, wie sie um das Rad kaskadiert und hoffentlich auf der Zahl landet, die sie für ihre Wette ausgewählt haben. Als reines Glücksspiel, kann beim Casino Roulette sehr viel gewonnen werden, allerdings kann es auch eine große Enttäuschung sein.

Online Casinos bieten ein Online Roulette Spiel an, das unter französischen Glücksspielern eindeutig an der Spitze steht und auch eines der populärsten Glücksspiele der Welt ist. Online Roulette Spieler können davon ausgehen königlich behandelt zu werden und aufgrund der Tatsache, dass Casino Roulette oft das „Spiel der Könige“ genannt wurde, werden sich Online Roulette Spieler hier zuhause fühlen.

Roulette wurde ursprünglich in Frankreich von Blaise Pascal entwickelt, der, während seiner nicht erfolgreichen Versuche ein Perpetuum Mobile zu entwickeln, stattdessen ein Casino Roulette Rad erfand. Seitdem wurde es zum beliebtesten Spiel für europäische Glücksspieler. Online Roulette baute auf dem Original auf und setzte den Ruf von Roulette als opulent und königlich weiter fort.

Anfänglich dauerte es etwas, bis Roulette in den Casinos in Frankreich und dem Rest Europas Erfolg hatte. Dann beschloss ein weiterer Franzose, Francois Blanc, die Null auf dem Roulette Rad zu ergänzen, um den Vorteil für das Casino zu vergrößern. Dieser kleine Schritt steigerte die Popularität des Roulette dramatisch und heutzutage ist Roulette in Amerika genauso beliebt wie es in Europa war.

In Amerika ging man einen Schritt weiter, indem die Doppelnull auf dem Rad hinzugefügt wurde. Während es den Vorteil für das Casino weiter erhöht, birgt sie auch die Chance auf größere Gewinne. Online Roulette Spieler können oft Gewinne in Höhe von zehntausenden von Dollar realisieren, während sie ihre Online Roulette Spiel Erfahrung genießen.

Online Casino bieten nicht nur Online Roulette Spiele, die für ihre Gäste verlockend sind, sondern machen es auf eine bestimmte Art, bei der alle Online Roulette Spieler hohe Jackpots gewinnen können, einen Adrenalinkick bekommen und an Tischen sitzen, die an die alten Zeiten erinnern.

Kann ein erfahrener Croupier beim Roulette die Kugel dort landen lassen, wo er möchte?

Kann ein Croupier absichtlich auf eine bestimmte Zahl zielen und das Fach treffen wenn das Rad sich ostwärst dreht und die Kugel westwärts, während Verzierungen die sich senkende, hüpfende Kugel auf ihrem Weg in ein bestimmtes Fach behindern? Keine Chance. Es gibt zu viele physikalische Parameter, die der Croupier kontrollieren müsste.

Das Casino muss einen ständigen, zufälligen Spin anbieten, da folgendes gilt: Solange die Ergebnisse zufällig sind, verdient das Casino sein Geld. Zufällige Spiele bedeuten hohe Profite für die Betreiber. Beim Roulette sind das 5,26%. Wird der Zufall entfernt, steigt das Risiko des Betreibers und gleichtzeitig sinkt ihre Belohnung. Jedes Casino hat sowohl bestimmte Richtlinien, die der Croupier befolgen muss als auch einige Abläufe, die ich kenne, um die Geschwindigkeit des Rades innerhalb eines bestimmten Bereiches zu halten.

In früheren Jahren, wurde ich trainiert, die Geschwindigkeit des Rades und auch des Einrollens der Kugel entweder zu erhöhen oder zu senken, um jeglichen Schwindel auszuschliessen. Auch habe ich zahllose Stunden auf einem Übungsspiel versucht eine bestimmte Zahl zu treffen. Aber dadurch, das sich das Rad in eine Richtung dreht, die Kugel in die andere und die Verziehrungen ein kontrolliertes Hüpfen behindern, war es mir immer unmöglich vorherzusagen, wo genau die Kugel landen wird.

Mehrfach Räder Roulette Spiele

Roulette ist ein wirklich beliebtes Spiel in Online Casinos aber eine Entwicklung, die sie wahrscheinlich nicht kennen, ist der derzeitige Trend zu mehrfach Räder Roulette Spielen. Sie kennen wohl das Spiel mit mehreren Händen beim Online Poker, aber es ist für das Roulette weniger geläufig.

Mehrfach Räder Roulette hat aber dennoch seine Vorteile. Es ermöglicht Spielern mehrfache Einsätze zur gleichen Zeit zu setzen, ohne das man immer von vorne anfangen muss, was für eilige Spieler sehr gut ist, die versuchen ihren Gewinn im Online Casino zu erhöhen. Das bekannteste Mehrfach Räder Roulette ist von WagerWorks und beinhaltet drei verschiedene Räder, auf denen der Spieler jeweils einen Einsatz machen muss.

Das nimmt dann die Form eines einzigen Einsatzes an, der dann auf alle drei Räder platziert wird. Im Endeffekt heisst das, dass jeder Einsatz eines Spielers verdreifacht wird, um alle Räder gleich abzudecken. Sobald die Räder gedreht werden, drehen sie sich und halten unabhängig voneinander an, also haben sie immer noch drei Gewinnchancen. Ein Rad hält zuerst an, dann ein anderes und dann das Letzte. Dann werden alle Einsätze individuell betrachtet.

Sie können auch Auszahlungen erhalten, die von verschiedenen Kombinationen abhängen. Also wenn alle drei Räder auf der 0 halten, dann würden sie eine Auszahlung von 1000:1 erhalten. Sie würden auch eine Auszahlung für andere Zahlen wie 100 oder 50 erhalten.

Sie können auch eine Version von Mehrfach Räder Roulette von Microgaming spielen, die es ihnen erlaubt, acht unterschiedliche Räder auf einmal zu spielen. Diese Version kommt auch mit ausgeklügelten Optionen daher, die ideal für Spieler sind, die unterschiedliche Varianten zu ihrem Online mehrfach Räder Roulette Spielen hinzufügen wollen.