La Partage und En Prison Regeln

La Partage Regel
Diese Regel verringert den Hausvorteil auf 1,35%. Wenn die Null gewinnt, dann verlieren alle Wetten mit einfachen Chancen die Hälfte ihres ursprünglichen Einsatzes. Das ist eine faire Regel, denn die Null ist zugunsten des Hauses wo die Nummern am Rad zählen verglichen mit den Einsätzen die das Roulette Spiel auszahlt.

Alle UK-landbasierten Casinos nutzen diese Regel mit großartiger Wirkung. Online Casinos nicht. Wenn sie auf gleiche Chancen gesetzt haben und die Null gewinnt, dann verlieren sie den Einsatz. Das ist der Fall, weil online Casinos nur das Mehrfache von £1 zahlen; sie zahlen ihren Kunden keine 50 Pennies.

En Prison Regel
Diese Regel verringert auch den Hausvorteil auf 1,35%. Auch eine faire Regel, würde ich sagen, bezogen auf die Null und die ausbezahlten Einsätze. Mit dieser Regel erhält ihre Wette mit gleichen Chancen eine zweite Chance, wenn die Null gewinnt, das heisst ihre Wette wird im Gefängnis platziert bis zur nächsten Drehung und das Spiel geht normal weiter. Wenn eine zweite Null beim nächsten Dreh gewinnt, verliert man, wenn nicht, wird man entsprechend ausbezahlt.

Comments are closed.